Trendumkehr schaffen

Mit datengestützten Modellrechnungen lenken wir Verkehrsströme und prognostizieren Wetter und Bevölkerungsentwicklungen.

Und sie bieten uns die Möglichkeit, die Zukunft schon in der Gegenwart zu betrachten.

Ist der Verlust der Biodiversität umkehrbar?

Berechungen zeigen, dass wir den Verlust an biologischer Vielfalt stoppen und umkehren könnten.Sie zeigen auf, wie dies durch mutigere, ehrgeizigere Bemühungen im Naturschutz aber auch durch einen Wandel in der Art und Weise wie wir Lebensmittel produzieren und konsumieren, erreicht werden könnte: Effizientere Lebensmittelproduktion, gerechterer Lebensmittelhandel, Abfallreduzierung und Förderung einer gesünderen, nachhaltigeren Ernährung.Allerdings reicht keine dieser Maßnahmen allein aus.

Kannst du mithilfe der Puzzlesteine rechts die Maßnahmenpakete ermitteln mit der wir die Trendumkehr schaffen?

That's doing something... but it's not going to be enough on it's own!
Aktuelle Kurve Weiter wie bisher 1970 2010 2100
  • 1.Verstärkte Naturschutzbemühungen
  • 2.Nachhaltigere Produktion
  • 3.Nachhaltigerer Konsum

This artwork illustrates the main findings of the bending the curve scientific article, but it does not intend to accurately represent its results

People walking

Was kannst du tun?

Alle Modelrechnungen zeigen: Wir haben noch eine Chance den Verlust abzuflachen und umzukehren. Staats- und Regierungschefs müssen jetzt handeln, um die Natur bis zum Ende des Jahrzehnts auf den Pfad der Gesundung zu bringen. Ein "New Deal" war nie wichtiger.

Erhebe deine Stimme

Entdecken

Why we are losing nature

Ernährungssicherheit

Tausende Pflanzen-, Tier-, Pilz- und Mikroorganismenarten werden weltweit als Nahrungsmittel konsumiert Eine ganze Reihe weiterer sind für die Nahrungsmittelproduktion unerlässlich.